Translate

Mittwoch, 31. August 2011

Ausstellung Odense

Am vorigen Wochenende fand in Odense das jährliche Treffen der dänischen Patchworkgilde statt.
Es war soo schön, mal wieder in Stoffen zu schwelgen,schöne Quilts zu bewundern, und mit anderen Infizierten zu klönen!
Es war nur etwas anstrengend! Nach der langen Anfahrt konnte man sich nur durch die Halle schieben lassen.Luftiger war es dann in der Ausstellung an sich.
Ein paar Fotos kann ich auch hier zeigen.

















Natürlich mußte ich mir doch auch ein bischen  mitbringen.
Absolut süß finde ich doch die kleinen Igel bei der Ernte.Ein paar Batiks für  den Enkelinnen-quilt.
Die  Basics waren ein Schnäppchen!! Und die brauch man doch schließlich immer, oder?
Die Mäuschen konnte ich auch nicht liegenlassen!!
So nun ganz schnell ein paar Ufos erledigen,damit ich mich auf meine Neuheiten stürzen kann.

Kommentare:

  1. Danke für die schönen Bilder der Ausstellung, die Dir offensichtlich gut gefallen hat. Mit den Menschenmassen muß man eben leben, zeigt es doch auch, daß unser Hobby doch bekannter und beliebter ist als gemeinhin angenommen. Und daß man etwas als "Erinnerung" mitnehmen muß, ist ja wohl klar!
    Ich freue mich schon auf Sainte-Marie-aux-Mines. Wir fahren in der Gruppe und sind alle vier Tage da.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine schönen Bilder, ist diese Ausstellung immer zur gleichen Zeit am gleichen Ort oder ...
    und du hast dir ja viel vorgenommen
    Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Frauke, der Ausstellungsort wechselt.Im vorigen Jahr war es in Skaerbek.

    Leider hat es in diesem Jahr bei uns nicht geklappt, nach Wedel zu fahren.

    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen