Translate

Donnerstag, 22. September 2011

Perlmutt gerahmt

Vor vielen Jahren habe ich in der französischen Zeitschrift" Marie Claire" diese Anregung gefunden.
So mit der Zeit habe ich mir dann verschiedene Knöpfe zusammen gesucht.Das kleine Perlmuttschaf bekam ich noch letzte Woche von einem lieben QF geschenkt...........Danke, Monika!!
Sie wurden dann in kleine Felder von Hohlsaumstickerei platziert.

Leider ist das Foto nicht so gut gelungen..........es ist ein ganz mattes hellblau!!
Da ich ja auch einen kleinen Fundus mit alten Häkeltaschentüchern habe,konnte ich diesen kleinen Quilt auch noch damit verzieren.Noch ein bischen gequiltet mit selbstgefärbtem  feinen Häkelgarn,  voila!!!

Kommentare:

  1. Mit der Kombination von Perlmut, Spitze
    und Rosenstoffen ist Dir wieder einmal
    ein kleies, feines Unikat gelungen.
    Viele Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Helga,
    das ist ja ein wunderschöner Quilt geworden mit so vielen liebevollen Details.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön ist Dein kleiner Quilt anzuschauen. Da hat sich das Sammeln aber so richtig gelohnt.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Wunderwunderschön der kleine Perlmuttknöpfequilt, eine sehr schöne Idee die schönen Knöpfe so zur Geltung zu bringen.
    Ich liebe auch Perlmuttknöpfe und so ein Schäfchen habe ich auch.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. -wunderschön und ganz, ganz edel!
    Besser die kleine Schätzt in einem Quilt verarbeiten als in der Schublade liegen zu lassen, tolle Idee.
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  6. So romantisch sieht der kleine Quilt aus. Perlmuttknöpfe sind immer wieder schön anzusehen. Eine wirklich feine Arbeit!

    Liebe Gfrüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Helga,

    tausend Dank für Deinen lieben Kommentar.
    Mit dem Knüpf-Projekt wird es noch etwas dauern, denn die Farbangaben sind für ein Material in Kunstfaser. Ich möchte aber lieber in Wolle knüpfen. Schwierig, schwierig....
    Aber irgendwann lege ich bestimmt los, denn der Teppich "verfolgt" mich schon seit Jahrzehnten :o)

    Ich habe mal in Deinem Profil geschaut und gesehen, dass Du die Musik von Hermann van Veen magst.

    Ich liebe diese Musik und die Texte schon seit über 30 Jahren und muss mir gleich mal eine seiner Platten auflegen - schwärm

    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende!!!


    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Helga,
    ich durfte ja den kleinen Quilt schon anschauen. Er ist Dir gut gelungen und die Farben sind in Natura wirklich viel schöner.
    Du mußt nur aufpassen, daß Dir das Schaf nicht abhaut, aber Du hast es ja festgenäht.
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen