Translate

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Ganz schön verrückt

Spielt das Wetter!

 Die Blätter fallen,und die Aurikeln blühen wieder!!


Das Muster für den schmalen Läufer fand ich in der norwegischen "Quiltmagasinet"



Endlich habe ich auch die Etappe 5 für  Scrap-Mystery fertig.
Ich verrate aber nicht, daß sich ein Fehler eingeschlichen hat, lach!!

Kommentare:

  1. Hallo Helga,
    Dein Läufer ist ja toll geworden.
    Für Deinen Mystery hast Du so schöne Farben genommen - sieht super aus.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Dein Läufer sieht sehr edel aus durch die "vornehmen" Farben. Und Dein Mystery hat Feuer!

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe helga,
    Dein Läufer gefällt mir sehr sehr gut, sieht ganz edel aus in den Farbtönen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Helga,
    danke für's Zeigen Deiner
    neuesten Arbeiten.
    Dein Mystery: einfach klasse
    Viele Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünschte, ich könnte besser nähen. Ich bewundere jeden, der es kann und so tolle Sachen macht, wie Du!
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Helga,
    und ich habe mich ganz schön verrückt gefühlt als ich die ganzen kleine Fitzel für den Mystery geschnitten, genäht und wieder zugeschnitten habe... ;o)
    Der Läufer ist wunderschön!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Helga,

    suuuper Idee, Dein Tischläufer gefällt mir sehr gut, kann frau auch gut Reste verwerten.
    Mit dem Mysterie komme ich im Moment überhaupt nicht weiter, Luna mag die Stoffschnipsel zu gerne...lach.

    Herzliche Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen