Translate

Donnerstag, 22. September 2011

Perlmutt gerahmt

Vor vielen Jahren habe ich in der französischen Zeitschrift" Marie Claire" diese Anregung gefunden.
So mit der Zeit habe ich mir dann verschiedene Knöpfe zusammen gesucht.Das kleine Perlmuttschaf bekam ich noch letzte Woche von einem lieben QF geschenkt...........Danke, Monika!!
Sie wurden dann in kleine Felder von Hohlsaumstickerei platziert.

Leider ist das Foto nicht so gut gelungen..........es ist ein ganz mattes hellblau!!
Da ich ja auch einen kleinen Fundus mit alten Häkeltaschentüchern habe,konnte ich diesen kleinen Quilt auch noch damit verzieren.Noch ein bischen gequiltet mit selbstgefärbtem  feinen Häkelgarn,  voila!!!

Sonntag, 18. September 2011

Wieder ein Ufo


Dies Kaleidoskop liegt wohl schon 2 Jahre in einem Körbchen.Irgendwie gefiel es mir nicht...............
Nun habe ich es wieder in Angriff genommen und mir einen selbstgefärbten Stoff dazugelegt.
Es sieht vielleicht etwas brav aus, aber es soll kein Ufo mehr bleiben.

 Und das war der Ausgangsstoff.

An meinem Schultertuch habe ich auch endlich die Fäden vernäht...........ppfffff
Was hatte mich nur geritten,so eine dünne Wolle zu nehmen  800 Meter auf 100g !!!!!
Nun erhole ich mich bei den Socken!!!!!!

Donnerstag, 15. September 2011

Klosjes die 2.

Meine restlichen Klosjes schlummerten ja schon lange in der Schublade.
Ich habe sie dann mal mit den kleinen Redwork-Motiven verarbeitet.
Und die Jette hat sich auch gleich dazu gesellt.
Es wurde auch Zeit, daß die Häschenkissen verschwanden.

Jetzt ist schließlich Herbst,die Kastanien kamen gestern bei dem Sturm massig herunter!!




Und wenn es draußen so pustet, wird es drinnen gemütlich:     Strickwetter!!
Ich bin aber im Patchworkmuster geblieben.
Die rustikale Noro-Wolle stricke ich nun in Log-Cabin.Ein paar Reste von meiner Sockenwolle  wird da auch gleich noch verbraten.  Mal sehen, wie groß die Decke wird.................

 Und  nun muß ich euch noch zeigen, was ich in meinen alten Strickheften fand.............


Es hat mich einfach gereizt, diese Schlüsselanhänger zu häkeln.Das ist jetzt Nr 1,
und der Nächste ist schon in Arbeit.