Translate

Sonntag, 13. Januar 2013

Neues Jahr- Neue kissen

 Rechtzeitig zum heutigen Schneefall wurde mein Winterkissen fertig.
Die Buchstaben habe ich mit der Maschine appliziert und ein paar Schneemotive wurden handgestickt.


Dieses schöne Kissen in Redwork hat mir Christa zu Weihnachten geschenkt.Da ich ja aber erst vorige Woche aus dem Weihnachtsurlaub  zurück kam, zeige ich es erst jetzt.Es paßt so wunderbar auf die Bank zu den anderen Redwork-Kissen.
Es hat sich hier  in letzter Zeit nicht viel getan, aber nun soll es wieder etwas besser werden.

Ich muß euch doch auch noch den Möbius von Eva zeigen.Daneben liegt das Tuch, daß ich noch in Arbeit habe.
Noch Fragen? Seht selbst, wie Eva meine Farben weiß!!! lach!!


                              Von meiner Familie kam etwas Literatur für etwaige Projekte.
 Und   von Ria selbstgefärbte Sockenwolle .Meine liebe Andrea fand dieses tolle Garn von Kaffe Fassett für mich

Aber leider muß ich jetzt erstmal die Stricknadeln liegen lassen.Mein Ellbogen meldet sich heftig.
GsD  kann ich an meinen Körbchen weiterarbeiten. Da ist ein Ende in Sicht!!

Wenn es eigentlich auch schon ein bischen spät ist;so wünsche ich doch allen meinen Bloglesern ein
 gutes  Jahr 2013.

Bis bald mal wieder!                                    Helga

Kommentare:

  1. Also das Winterkissen ist wunderschön. Auch die anderen Quiltarbeiten drumherum gefallen mir. Daß du momentan nicht stricken kannst, ist doof, denn die Wollknäuel haben eine tolle Färbung!

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Helga,

    wieder daheim und gleich Schnee, wir bleiben noch verschont.
    Deine Kissen sind sehr schön; das Winterkissen gefällt mir besonders gut.

    Liebe Grüße
    Ria

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Kissen, ich hab den "Advent" hier als Anleitung, aber noch nicht angefangen.
    Aber das krieg ich noch hin.
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Schön ist dein Winterkissen. Aber der Quilt im Hintergrund ist auch eine wahre Augenweide!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Das Kissen ist einfach wunderbar, so schöne Farben/Stoffe und die Wolle... so schön.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Helga,
    dein Winterkissen sieht so richtig frostig aus, genau so wie es heute draußen war. Und die neuen Wolleknäuel warten bestimmt gerne, bis du dich wieder erholt hast. Alles Gute für 2013 auch von mir.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Helga,
    Dein Winterkissen ist wunderschön geworden, pünktlich zum Winterwetter.
    Sehr schöne Farben haben Deine Wollvorräte und solange Du nicht stricken kannst hast Du ja Lektüre zum Luschern.

    Herzliche Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Helga,
    Dein Winterkissen ist sooooo schön geworden und es hat ja auch genau die richtigen Begleiter....
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga,
    schön wieder von dir zu lesen, ich wünsche dir schnelle Besserung mit dem Ellenbogen.
    Die neuen Kissen sind wunderschön, und der Winter ist auch wieder da ☺
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  10. Ein schönes Winterkissen. Kühle Farben, aber die Ecke sieht trotzdem sehr warm und gemütlich aus. Was ist das für ein toller Quilt an der Wand?
    Nun aber schön den Arm auskurieren. Schnelle Besserung.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke, ein Traum Dein Winterkissen, auch das Kissen von Christa wundervoll.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Helga,
    die Kissen find ich super, und ich hoffe Du kannst ganz bald weiter stricken!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Helga,
    wunderschön sehen deine Kissen aus. Toll, was du so alles handwerklich kannst. Meine Bewunderung hast du.
    Und dein "verschneiter" Header ist zu schön. Auch bei uns ist heute Nacht der Winter zurückgekommen.
    Liebe Grüße,
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Helga, schön das du wieder ONBLOG bist !!! Schöne Kissenparade und die Schals ein Traum, ich bin auch gerade am Wingspan lg Suzan

    AntwortenLöschen