Translate

Freitag, 29. März 2013

Verrückte Hühner

Diese Hühner  wohnen schon einige Jahre bei mir;
Appliziert habe ich diese Batik-Hühner von Hand auf selbstgefärbtem Stoff
aber ich freue mich jedes Jahr wieder zu Ostern daran.
Ich war ja in diesem Jahr ganz faul, und habe garnichts Österliches fertig gebracht.
Als wenn es jemand geahnt hätte.............Da kam doch gestern ein Überraschungspäckchen
 von Monika /Nähkrimskrams
Seht mal
 Ein wunderschönes  Libellchen!!Es gefällt mir besonders, weil es so schön dezent in den Farben  ist.
Und so typisch nach Monikas Art: diese tolle bestickte Osterkarte!( Das Foto ist leider etwas blaß)
Und ergänzt hat sie diese Überraschungen noch mit ein paar schönen Westfalenstoffen.
Monika , womit habe ich das wohl verdient.Irgendwann möchte ich Dich mal wirklich drücken!!

Ich selbst habe in letzter Zeit so an einigen Projekten genäht.
Ein paar Frühchenquilts genäht und Stoffe aussortiert für ein paar Wundertüten mit Resten.
Und dabei fiel mir wieder ein Stoff in die Hand, den ich schon mal weggeben wollte.
Doch diesmal hatte ich eine Idee..............Seht mal..............

Das ist der Ausgangsstoff

 Es ist zwar etwas mühsam, alle Teile extra passend zuzuschneiden.Aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden!!
Übrigens habe ich den Stoff schon fast 20 Jahre bei mir im Fundus!!!
Man  darf sich eben doch nicht zu schnell  trennen  ,hehe!!
Jedenfalls habe ich zu Ostern eine nette Lieselarbeit.Auf Wetter für lange Spaziergänge brauchen wir wohl nicht warten.
Neue Frühjahrsbilder von der Gracht  kann ich Euch auch noch nicht bieten.Hier liegt immer noch etwas Schnee.
Aber die Drosseln schleppen schon mit Nest-Baumaterial.............dann wirds wohl bald..........


Nun wünsche ich Euch allen  ein schönes erholsames Osterfest!!
Besonders meinen Schnucken und den Geilenhusumern!!                 Helga

Kommentare:

  1. Liebe Helga,
    Deinen Hühnerquilt habe ich schon mal im Original bewundert, da hat er mir schon so gut gefallen, schön zu Ostern.
    Das Libellchen und die Karte ist ja mal wieder typisch Moni, wuuuuuuunderschön, hast Du ein Glück.
    Der Ballonstoff kommt so auch toll zur Geltung, schön das er seinen Einsatz doch noch bei Dir bekommen hat.

    Ich freue mich schon das wir uns bald wieder sehen und wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Osterfest.

    Herzliche Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee mit dem Ballonstoff.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Helga,
    da haben wir es wieder; was lange währt wird gut, sehr gut!!!
    Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Fotos von den Ballons.
    Dein Osterquilt gefällt mir sehr gut und dass du dich über deine Osterpost freust, versteht sich, ganz toll!
    Macht´s gut ☺
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  4. Die Hühner sind super!!

    Und die Idee mit dem Ballonstoff ist Klasse.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helga,
    meine Osterdeko ist auch äußerst sparsam und was Neues hab ich erst recht nicht zustandegebracht. Aber was soll´s...bei den Temperaturen war das vielleicht auch kein Wunder. Deine Osterüberraschungen sind zu schön und den Ballonstoff hast du ja einer tollen neuen Verwendung zugeführt...;-)))
    Frohe Ostern und L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Dein Hühnerquilt ist toll und wird nie altmodische sein. Das Libellchen und die wunderschöne Osterkarte sind tolle Geschenke und sicher hast du sie dir verdient! Den Luftballonstoff so zu zerschneiden hätte ich mir sicher nicht getraut, aber das Ergebnis überzeugt.
    Frohe ostern!

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Ich lese diesen Post erst jetzt und bin fasziniert von Deiner Liesel-Arbeit. Aber die Mühe hat sich wirklich gelohnt. Ein tolles Ergebnis.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen