Translate

Mittwoch, 11. März 2015

Reversible Quilt

Diesmal gibts hier kein Ufo.
Ich wundere mich ja sehr, wie schnell dieser Quilt fertig wurde.


NA, eigentlich sind es gleich 2 Decken!!!
Die  Technik ist schon recht praktisch, denn das Quilting erledigt man ja gleich nebenher.





Für die bunte Seite habe ich in die Nickelkiste gegriffen, die noch von einem Batik-Swap stammte.Für den Rand
schnitt ich Reste in 6 cm breite Streifen.
48 Blöcke wurden dann  auf einem Tuch angeordnet, bis es mir farblich gefiel.
Und ich fand den Streifenbatik  perfekt!!
Für die blau-grüne Seite wurden 15 cm große Quadrate mit Dreiecken umrahmt, und wieder passend darauf ausgelegt.
Nun wurden beide Seiten und Block für Block  mit Vlies und der Quiltnaht verbunden.


Ich freue mich jetzt sehr über diese fröhliche Decke mit dem kuscheligen Maß von 152 cm x 198cm.

Demnächst werde ich noch meine dünnen Baumwollvliesreste auf diese Art verwerten für einen großen Tischläufer.


So, Ihr Lieben, das wars für heute .
Wie immer kurz und bündig.Eben typisch norddeutsch!  lach !!
Aber über Eure Kommentare freu ich mich immer sehr.

Eure Helga